Datenbank wird durchsucht ...

Aktuelles

zurück

Mehr Ärzte erhalten Fördergelder

Immer mehr Ärztinnen und Ärzte bekommen für die Weiterbildung Geld aus Förderprogrammen. Im stationären Bereich wurden 2025 Ärzte gefördert, fünf Prozent mehr als im Vorjahr, so der 2. Evaluationsbericht zum Programm über das Jahr 2011. Im ambulanten Bereich stieg die Zahl im Vergleich zum Vorjahr sogar um knapp sieben Prozent. Außerdem wurde die finanzielle Förderung allgemein erhöht: im ambulanten Bereich werden allgemeinmedizinische Weiterbildungsstellen seither mit 3500 Euro monatlich gefördert. Davor waren es 2040 Euro monatlich. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich die Zahl der Facharztanerkennungen leicht von 10,4 auf 11,2 Prozent. Etwa sechs von zehn der neuen Fachärzte sind Frauen. (Quelle: Deutsches Ärzteblatt 6/13)

Copyright 2019 maep! die Ärztepersonalberatung

Hinweis zum Datenschutz & Cookie-Nutzung:
Diese Webseite verwendet bestimmte Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind sie damit einverstanden.
>> Weitere Infos & Optionen zum Datenschutz finden sie hier.