Datenbank wird durchsucht ...

Professur (W2) für Neurologie mit Schwerpunkt Schlaganfall und andere vaskuläre ZNS Erkrankungen

Stellenangebot Chefarzt Neurologie

zurück
Stellenbeschreibung

Wir bieten an:

Die mit der Professur zusammenhängenden Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung in der Neurologie sollen durch einen privatrechtlichen Vertrag mit dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus (AöR des Freistaates Sachsen) geregelt werden. Die im Vertrag festgelegten Aufgaben werden durch ein leistungsgerechtes Gehalt mit fixen und variablen Bestandteilen vergütet.

Wir erwarten:

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit spezieller wissenschaftlicher Expertise auf dem Gebiet der vaskulären ZNS-Erkrankungen, die diesen Schwerpunkt verantwortlich in Lehre und Forschung vertritt. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die klinische Leitung der vorhandenen zertifizierten Stroke Unit und grundlagenwissenschaftliches Arbeiten auf diesem Gebiet. Die Professur soll weiterhin in Ergänzung zum SOS-Net, das die telemedizinische Betreuung von Schlaganfallpatienten in Ostsachsen sicher stellt, aktiv werden. Eine Zusammenarbeit mit bereits bestehenden vaskulären Arbeitsgruppen an der Medizinischen Fakultät und im Universitätsklinikum wird erwartet. Besonderes Engagement wird auch im Dresdner Modell des problemorientierten Lernens und in der akademischen Selbstverwaltung erwartet.

Besonderheiten:

Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSG sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, pädagogische Eignung, Promotion und Habilitation bzw. habilitationsgleiche Leistung, sowie eine Facharztanerkennung für das Gebiet Neurologie. Umfangreiche klinische Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie von Patienten mit Schlaganfall und anderen vaskulären Erkrankungen sowie große Erfahrung in der Planung und Durchführung von Klinischen Studien werden erwartet. Die Medizinische Fakultät strebt einen höheren Anteil von Frauen in Wissenschaft und Lehre an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zusatzleistungen:


Auf einen Blick

Einsatzort:
PLZ: 01
Anstellung:
Vollzeit
Hierarchie:
Chefarzt
Termin:
ab sofort
Vergütung:
AöR des Freistaates Sachsen
Ich habe Interesse an diesem Stellenangebot
weitere Stellenangebote Chefarzt Neurologie »
Folgende Felder leer lassen
erforderliche Angaben

Copyright 2019 maep! die Ärztepersonalberatung

Hinweis zum Datenschutz & Cookie-Nutzung:
Diese Webseite verwendet bestimmte Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind sie damit einverstanden.
>> Weitere Infos & Optionen zum Datenschutz finden sie hier.